Seite wählen

Meine Bands

Projekte

Meine liebste Beschäftigung: Schlagzeug spielen!

Wo und mit wem, das siehst du hier.

The DrumCode

Mein Leib- und Magenthema: Schlagzeug in allen seinen Facetten. Ich unterrichte offline und online, in Berlin und anderswo, mal blutige Anfänger und mal Schlagzeugprofis. Alle Infos zu meinen Kursen und meinem Blog findest du hier.

Sommermusik

Sommermusik ist ein Projekt für Musikurlaub und Workshops in Italien und Deutschland. Neben Schlagzeugkursen haben wir auch Workshops für Gesang, Gitarre, Bass und Saxophon im Angebot.

Meine Bands

The BootyJive

Captain Rich, korkusian saxophone

Mister Takaway, interstellerian guitar

Fleischer Doria, wormhole bass

Loken Sand, big bang drums

–> Spacefunk

Vier Helden vom Planeten Bayou7 retten die Menschheit – eine intelligente Spezie, die sich über alle anderen hinwegsetzt, gleichzeit aber so dumm ist, alles und sich selbst zu zerstören, wird auch für das restliche Universum immer mehr zur Gefahr. Mit ihren Konzerten stimulieren The BootyJive menschliche Gehirne und bringen die Hinterteile zum Schwingen.

 

VallesantaCorde

Andreas Petermann, Geige

Renate Titze, Kontrabass

Fabio Roveri, Gitarre

Andi Bühler, Percussion und Mandoline

–> Weltmusik und Folklore

Seit fast 20 Jahren darf ich mit diesen tollen Leuten musizieren. Musikalische Weltumrundungen mit virtuosen Schnellzügen, krummtaktigen Bummelbahnen und stilistischen Überfliegern.

Trezoulé

Cathrin Pfeifer, Akkordeon

Takashi Peterson, Gitarre

Andi Bühler, Drums/Percussion

–> Folkjazz-Trio

Groovig, poetisch, intensiv, experimentierfreudig, lebensfroh. Quetschensounds werden mit Slidegitarre in andere Dimensionen katapultiert und durch komplexe Drumgrooves wieder auf den Boden geholt.  Eine abenteuerfreudige Reise ohne Grenzen und Limitierungen. In den Kompositionen von Cathrin Pfeifer reichen die Inspirationen von Brasil-, Latin-, Afro-Grooves über BluesWalzer bis zu tangoesken Einflüssen mit vielen ungeraden Rhythmen.

Playmobeat

David Pätsch, Schlagzeug

Chris Heiny, Schlagzeug

Andi Bühler, Schlagzeug

Das beste, das einzige, das lauteste, das schönste Drumtrio des Planeten.

Ein durchdachtes und durchwachsenes Konzept alleine führt zwar nirgendwo hin, macht aber Laune.

Raumschiff Jazz

Reiner Hess, Saxophon/Komposition

Doron Segal, Klavier/Keyboards

Roberto Badoglio, Bass

Andi Bühler, Schlagzeug

–> Free GrooveJazz-Combo

Vier individuelle starke Persönlichkeiten mit exzellenten spielerischen Fähigkeiten improvisieren und spielen sich durch die Welt. Die Kompositionen von Reiner Hess überzeugen durch ihren eigenen Sound. Jedes Stück bekommt seine eigene Farbe und kein Konzert gleicht dem anderen.

Winni, Gitarre/Gesang

Rene, Gitarre/Gesang

Erik, Bass

Andi, Schlagzeug/Gesang/Mandoline 

–> Coverband mit Herz und Alkohol im Blut

Im Pub zu Hause, begeisternd auf der großen Bühne, überraschend bei der Party und zuverlässig, wenn gute Stimmung gefragt ist. Regelmäßig im Irish Pub im Europa Center zu hören…

Die Blauen Pilze

Benedikt Joch, Gitarre/Komposition

Danda Cordes, Bass

Andi Bühler, Schlagzeug

–> Psychodelic New Wave Roadmovie Trio

Mit einem Bein auf dem Hoverboard und dem anderen im Spiegelkabinett. Wunderschöne Instrumental-Songs, virtuose Pillenschlucker.

Andere Projekte

Wer mich privat kennt, der weiß, dass ich acht Kinder, drei Frauen, sechsundzwanzig geklaute Fahrräder, einen Flugzeugträger und einen halben toten Hamster besitze. Da bleibt nicht viel Freizeit. Zum Glück bin ich reich und kann mir ab und zu einen Doppelgänger leisten – zumindest der Hamster und eine der Frauen geben mir das Gefühl, ich könnte sie täuschen.